Update Allerpark: Was ist wieder erlaubt

13. Juli 2020

Der Strand und die Wiesen rund um den Allersee laden wieder zum Sonnenbaden und gemeinsamen Verweilen ein. Auch einer Abkühlung im Allersee steht nichts mehr im Weg! Das Lagerverbot der Allgemeinverfügung der Stadt Wolfsburg ist aufgehoben. Weiterhin zu beachten ist die Einhaltung der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen, demnach sind Treffen im Freien in einer Gruppe mit bis zu 10 Personen (unabhängig von den Haushalten) wieder möglich.

Für Grillfreunde gibt es gute Nachrichten: Grillen sowie Picknicken im Allerpark sind wieder erlaubt. Hierfür stehen euch fünf verschiedene Grillstellen mit Aschebehältern zur Entsorgung der Grillasche zur Verfügung. Bitte entsorgt in diesen Behältern ausschließlich die Grillasche. 

Denkt bei eurem Besuch des Allerparks an das derzeit geltende Alkoholverbot (freitags ab 19 Uhr bis samstags, 6 Uhr und samstags ab 19 Uhr bis sonntags, 6 Uhr). Der Konsum und das Mitführen von Alkohol sind in dieser Zeit verboten.

Für die Kleinen unter euch sind die Spielplätze zugänglich und Sportbegeisterte können sich an den Outdoor-Fitnessgeräten auspowern.

Auch die Institutionen im Allerpark sind größtenteils wieder geöffnet und freuen sich auf euren Besuch. Genauere Informationen zu aktuellen Öffnungszeiten, Reservierungen sowie Vorsichts- und Hygienemaßnahmen findet ihr auf den Internetseiten der jeweiligen Institution.

Bitte handelt weiterhin verantwortungsbewusst und haltet euch an die aufgestellten Regeln zum Gemeinwohl aller.

Genießt den Sommer im Allerpark.

Zurück

Partner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden,dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen
Verstanden

Let's Party!