Rock im Allerpark: Headliner steht fest

11. Mai 2017

Am 12. August 2017 findet im Allerpark in Wolfsburg zum fünften Mal eines der größten und spektakulärsten Open-Air Konzerte des Jahres statt.

Nach Revolverheld, Jennifer Rostock, Luxuslärm und Madsen wird wieder eine der ganz großen deutschen Bands die Bühne rocken: Dem Hallenbad ist es gelungen, die DONONTS nach Wolfsburg zu holen!

Die Donots machen aus ihrer Genrezugehörigkeit kein Geheimnis: Punkrock ist ihr Credo. Dem mengen sie schöne Melodien, Ausflüge in Pop oder Hardcore und eine dicke Portion gute Laune bei. Fertig ist der Cocktail, mit dem die fünf Jungs aus dem Münsterland Anfang 2001 Kontakt mit den Charts aufnahmen, um nach der Krone des deutschen Punkrocks zu greifen.

Als Cover-Band gestartet, erarbeiteten sie sich schnell einen Ruf als hervorragende Liveband und bereits ein Jahr nach der Gründung erschien mit "Pedigree Punk" das Debütalbum im Selbstvertrieb. Nicht nur nationale Gruppen wurden auf die Westfalen aufmerksam, auch US-Acts wie Blink 182 oder No Use For A Name nahmen Band mit auf Tour.

Mit Universal fanden sie einen Major-Partner, der der Band mit Rat und Tat zur Seite steht. Pünktlich zur Band-Volljährigkeit im April 2012 stand das inzwischen neunte Studiowerk in den Läden: "Wake The Dogs" klang britischer denn je. Mit Frank Turner als Bonus-Gimmick und einem Sound, der an die Anfangstage von Joe Strummer und Co. erinnert, trafen die Westfalen voll ins Schwarze bzw. in die Top Ten der Albumcharts.

Drei Jahre später landeten die Ibbenbürener mit ihrem ersten deutschsprachigen Album "Karacho" sogar auf dem fünften Platz der hiesigen Longplayer-Hitliste. Ginge es nach Ober-Donot Ingo Knollmann, würde die Band auch in Zukunft auf Deutsch singen: "Von jedem neuen Album sollte es in Zukunft sowohl eine deutsche als auch eine englische Version geben. Das wäre ein Traum."

Aber nicht nur die Jungs der DONOTS werden auf der Bühne stehen. Auch in diesem Jahr wird regionalen Newcomer-Bands die Möglichkeit gegeben, als Vorband aufzutreten – eine einmalige Chance für alle jungen Musikerinnen und Musiker, sich gemeinsam mit einer Top-Band vor großem Publikum zu präsentieren.

Bewerben können sich alle Bands aus der Metropolregion Hannover-Braunschweig- Göttingen-Wolfsburg, eine Fachjury wird auswählen, wer vor dem Auftritt der DONOTS das Publikum anheizen darf. Bis zum 2. Juni 2017 kann das Material unter bewerbungen@hallenbad.de unter dem Betreff “Rock im Allerpark” eingereicht werden. Weitere Informationen hierzu gibt es unter www.rockimallerpark.de.

Eine Veranstaltung vom Hallenbad – Kultur am Schachtweg mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wolfsburg, der Wolfsburg AG, der Autostadt GmbH, der Volkswagen AG, der Volkswagen Immobilien GmbH, des Autohauses Wolfsburg, der IG Metall und des Designer Outlets.

Zurück

Partner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden,dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen
Verstanden

Let's Party!