Grillen im Allerpark jetzt ganzjährig möglich

10. März 2017

Aufgrund des positiven Verlaufs der Testphase in 2016 ist das Grillen im Allerpark weiterhin erlaubt. In fünf eigens dafür bestimmten Bereichen rund um den Allersee darf ganzjährig gegrillt werden. 

Abfälle sind entweder wieder mit nach Hause zu nehmen oder in den örtlichen Mülltonnen zu entsorgen. Für die Grillasche stehen an den ausgewiesenen Stellen Behälter zur Entsorgung bereit.

Wo genau die Aschebehälter zu finden sind, kannst du der unten stehenden Grafik entnehmen.

Zurück

Partner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden,dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen
Verstanden

Let's Party!