Rundkurs um den Allersee

Mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs

Joggen, Walken, Spazierengehen oder Fahrradfahren sind zum Grundbedürfnis vieler Menschen geworden. Mit Bewegung an der frischen Luft geht es uns um einiges besser. Und wer dabei keine Lust auf Autos hat, sondern die Natur genießen möchte, kommt in den Allerpark. Der rund drei Kilometer lange Rundweg um den Allersee bietet beste Voraussetzungen für ausgedehnte Spaziergänge oder ambitionierte Sportler.

Im Allerpark gibt es Grün satt und ein ausgedehntes Rundwegesystem mit attraktiven Stationen. Zahlreiche Querverbindungen garantieren unterschiedliche Strecken und Abwechslung beim Joggen, Walken, Wandern und Radfahren.

Auch größere Runden sind im Allerpark kein Problem. Wenn dir die Strecke um den See nicht reicht, kannst du deine Runde noch Richtung Arenasee ausdehnen.

Der Allerpark kann aber auch als Startpunkt für größere Wander- und Radtouren in der grünen Stadt genutzt werden. Von hier aus, bietet sich beispielsweise der Wolfsburger Naturpark Drömling als nächste Etappe an. Auch der Aller-Radweg führt entlang des Allerparks. Also nichts wie raus in die Natur!

Rundkurs um den Allersee

Entdecke weitere Möglichkeiten im Allerpark

Partner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden,dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen
Verstanden

Let's Party!