Outdoor-Fitnessgeräte

Fitnesstraining an der frischen Luft

Zwischen dem Hotel Courtyard by Marriot Wolfsburg und dem BadeLand findet Ihr 10 Outdoor-Fitnessgeräte, die seitens der Stadt Wolfsburg im Jahr 2017 im Allerpark installiert wurden. Dort könnt ihr an der frischen Luft Übungen mit eurem eigenen Körpergewicht machen und habt eine tolle Abwechslung zum Besuch im Fitnessstudio. Der Fachbegriff zu Übungen mit dem eigenen Körpergewicht lautet Calisthenics. Dieses Wort leitet sich aus den griechischen Wörtern „kalos“ und „sthenos“ ab und heißt übersetzt so viel wie „schöne Kraft“. Zu den Fitnessgeräten gehören verschiedene Klimmzugstangen, Barren und Hangelstrecken. Die Übungen dienen dazu die Kraft und Ausdauer sowie psychomotorische Fähigkeiten wie Balance, Beweglichkeit und Koordination zu stärken.

Wem ein einfacher Zirkel nicht anspruchsvoll genug ist, kann die Pausenzeit zwischen den Übungen verkürzen oder mehrere Übungen direkt hintereinander machen. Die 10 Calisthenics-Elemente bilden einen modernen Trimm-Dich-Pfad, der jederzeit kostenfrei von euch genutzt werden kann.

Vor dem Training bietet es sich an, eine Runde um den Allersee zu laufen, um sich warm zu machen. Wem die 3 km – Strecke zu kurz oder zu lang ist, der kann die verschiedenen Wegeführungen nutzen, um seine eigene optimale Laufstrecke zu gestalten.

Wer sein Fitnessprogramm lieber drinnen ausüben möchte, findet im HYGIA X-Perience Park oder im Actic Fitness Studio tolle Möglichkeiten mit verschiedenen Angeboten.

 

Outdoor-Fitnessgeräte

Entdecke weitere Möglichkeiten im Allerpark

Partner

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden,dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen
Verstanden

Let's Party!