Eis Arena Wolfsburg

Eis für alle im Allerpark

Der ehemalige Eispalast wurde in eine schöne und moderne Arena umgebaut und im Jahr 2006 durch die Stadtwerke Wolfsburg wieder neu eröffnet. Die Halle bietet seitdem ideale Bedingungen für die Spiele und das Training der Grizzlys Wolfsburg. Der Verein hat nach dem Umbau, der eher als Neubau bezeichnet werden kann, eine DEL-taugliche Halle mit Kapazitäten für 4.500 Zuschauer erhalten.

In der Eishockeysaison empfangen die Grizzlys Wolfsburg ihre Gegner zu zahlreichen Heimspielen in der Eis Arena und liefern den Besuchern und Fans spannende Matches zum Mitfiebern und Anfeuern. Vor allem bei den Playoffs wird das ein oder andere spannende Spiel schnell zu einem Nervenkrimi und der Jubel ist umso größer, wenn die Grizzlys einen Sieg feiern können.

Um die Zukunft des Eishockeysports zu sichern engagiert sich der Verein auch im Bereich der Nachwuchsförderung. Die Young-Grizzlys trainieren ebenfalls in der Eis Arena um einmal so zu spielen, wie ihre Vorbilder.

An den Wochenenden in der Saison steht die Arena den großen und kleinen Schlittschuhläufern aus Wolfsburg und Umgebung zur Verfügung. Immer sonnabends wird in der Eis Disco bei tollen Lichteffekten aktuelle Musik aufgelegt. Hier haben besonders die jungen Besucher Platz und Spaß am Schlittschuhlaufen.

In der Frühlings- und Sommerpause finden der öffentliche Lauf und die Eis Disco nicht statt. Ab September ist die Arena dann aber wieder regelmäßig für alle Eislauffans geöffnet.

Entdecke weitere Möglichkeiten im Allerpark

Partner

Let's Party!